Das Münchner Institut für Astro- und Teilchenphysik (Munich Institute for Astro- and Particle Physics, MIAPP) wurde 2012 als Institut des Exzellenzclusters Universe, im Rahmen der Exzellenzinitiative gegründet und 2014 eröffnet.

Seitdem werden vierwöchige Programm aus den Bereichen der Kosmologie, Astro-, Nuklear- und Teilchenphysik am MIAPP veranstaltet. Zu den Programmen, die von führenden Wissenschaftlern aus dem jeweiligen Gebiet geleitet werden, versammeln sich im MIAPP Gebäude Wissenschaftler aus München und Garching sowie aus aller Welt um Wissen auszutauschen und gemeinsam Ideen weiterzuentwickeln. In entspannter Atmosphäre, weit weg von der täglichen Routine, werden so bereits bekannte Erkenntnisse noch mal kritisch hinterfragt, neue Ideen entwickelt und insbesondere neue Kontakte und Kooperationen begründet bzw. bestehende Zusammenarbeiten vertieft.

Durch das Engagement der wissenschaftlichen Koordinatoren, der teilnehmenden Wissenschaftler sowie des MIAPP Teams hat sich das Münchner Institut für Astro- und Teilchenphysik zu einem gern besuchten Gästezentrum entwickelt und erfreut sich großer Beliebtheit.

Seit 2019 wird das MIAPP nun im Rahmen der Exzellenzstrategie des Bundes und der Länder gemeinsam vom Exzellenzcluster ORIGINS und der Technischen Universität weitergeführt.

Für weiterführende Informationen sowie Informationen zu zukünftigen, aktuellen sowie vergangenen Programmen besuchen Sie bitte die Webseite www.munich-iapp.de.

Technische Universitaet Muenchen
Exzellenzcluster Universe

Boltzmannstr. 2
D-85748 Garching

Tel. + 49 89 35831 - 7100
Fax + 49 89 3299 - 4002
info@universe-cluster.de