Nachwuchsgruppen der zweiten Förderphase (2012 - 2017)

Um neue Forschungsaktivitäten anzuregen, hat der Exzellenzcluster Universe als eines der wichtigsten Vorhaben in der zweiten Förderperiode von 2012 bis 2017 neue Nachwuchsgruppen gegründet. Jede Nachwuchsgruppe ist mit einer Führungsposition, zwei Doktorandenstellen, einem Start-up-Zuschuss sowie weiteren Investitionsmitteln ausgestattet. Zehn Forschungsthemen wurden weltweit ausgeschrieben, auf die sich viele hervorragende, junge Wissenschaftler beworben haben. Aus diesen Bewerbern wurden die vier neuen Nachwuchsgruppenleiter in einem wettbewerbsorientierte Auswahlprozess ausgewählt.

Dr. Torsten Dahms (TUM)

Junior Research Group Leader

Dr. Torsten Dahms

"Studying the quark-gluon plasma via low-mass dilepton with ALICE" (experiment)

Dr. Stefan Hilbert (LMU)

Junior Research Group Leader

Dr. Stefan Hilbert

"Formation and evolution of the cosmic large-scale structure" (theory)

Dr. Paola Popesso (TUM)

Junior Research Group Leader

Dr. Paola Popesso

"Linking the Structure Formation process to the evolution of the galaxy Star Formation activity" (observation)

Dr. David Straub (TUM)

Junior Research Group Leader

Dr. David Straub

"Interplay between direct and indirect searches for new physics" (theory)

Nachwuchsgruppen der ersten Förderphase (2007 - 2012)

Der Exzellenzcluster Universe hatte sich in der ersten Förderphase zur Aufgabe gestellt, spannende Karriere-Optionen für junge Wissenschaftler zu bieten, vergleichbar mit denen internationaler Forschungseinrichtungen. Mit der Leitung einer Cluster-finanzierten Nachwuchsforschungsgruppe konnten PostDoc-Wissenschaftler frühzeitig den Schritt hin zu einer dauerhaften Professur machen.

Diese Nachwuchsforschungsgruppen wurden geführt von herausragenden jungen Wissenschaftlern:

  • Detektorentwicklung in der Teilchenphysik (Dr. Frank Simon)
  • Astroteilchen-Physik (Dr. Jean-Come Lanfranchi)
  • Extradimensionen in Teilchenphysik und Kosmologie (Prof. Dr. Ilka Brunner)
  • Grundlagenphysik mit Neutronen (Prof. Dr. Peter Fierlinger)
  • Dichte und seltsame hadronische Materie (Prof. Dr. Laura Fabbietti)
  • Beobachtende Astrophysik (Prof. Dr. Jochen Weller)
  • Theoretische Astrophysik (Prof. Dr. Barbara Ercolano)
  • Neue Physik jenseits des Standardmodells (Dr. Martin Gorbahn)
  • Teilchenphysik und das Frühe Universum (Prof. Dr. Stefan Hofmann)
  • Schwere Quarks (Prof. Dr. Jochen Schieck) 

Technische Universitaet Muenchen
Exzellenzcluster Universe

Boltzmannstr. 2
D-85748 Garching

Tel. + 49 89 35831 - 7100
Fax + 49 89 3299 - 4002
info@universe-cluster.de