Ansprechpartner

Dr. Andreas Müller,
Wissenschaftlicher Manager

+49 (89) 35831-7104
andreas.mueller@universe-cluster.de

PhD Pool Projekte 2013 - 2017

In der zweiten Förderrunde des Exzellenzclusters Universe, 2012 bis 2017, wurde mit dem PhD Pool Projekt eine neue Förderstruktur eingerichtet.

Alle Principal Investigatoren des Exzellenzcluster Universe waren eingeladen, sich mit einem PhD Projekt zu bewerben, um aus Mitteln des Exzellenzclusters Universe für maximal 3,5 Jahre die Finanzierung eines PhD Student zu erhalten. Die vorgeschlagenen Projekte wurden nach den Kriterien wissenschaftliche Attraktivität, Durchführbarkeit, Aktualität, interdisziplinäre und Institutionen-übergreifende Arbeit bewertet.

In einem wettbewerbsorientierten Auswahlverfahren hat ein eigens hierfür gebildetes PhD Pool Komitee aus den 28 vorgeschlagenen Projekten 13 zur Förderung ausgewählt. Das unabhängige Komitee setzte sich zusammen aus 14 Wissenschaftlern, die alle Forschungsgebiete, Theorie und Experiment sowie alle beteiligten Institute repräsentieren. Das Research Board diskutierte die Auswahl des Komitees bei seiner Sitzung am 27. Juni 2013 und folgte dieser ohne Änderungen, wobei der finanzielle Rahmen maximal ausgenutzt wurde. Die Projekte starten im Sommer/Herbst 2013.

Zur Finanzierung ausgewählte PhD Pool Projekte

Antragsteller Institut Kategorie Titel RA Doktorand
Buchalla LMU Teilchenphysik, th QED radiative corrections to rare B-meson decays C Krause, Claudius (LMU)
Dolag & Komatsu USM/MPA Astro, th Hot & Warm: Simulating Galaxy Clusters with Interacting Dark Matter E, I Teklu, Adelheid (LMU)
Emsellem & Neumayer ESO Astro, th+obs Fuelling and growth of galaxy nuclei F Guillard, Nicolas (ESO)
Gerhard & Burkert MPE/LMU Astro, th What shapes the conspiracy between luminous and dark matter mass distribution in elliptical galaxies? F, E Pulsoni, Claudia (MPE)
Göger-Neff TUM Teilchenphysik, exp Precision measurement of the neutrino mixing angle theta_13 with the Double Chooz experiment: background reduction through pulse shape discrimination and search for oscillation into sterile neutrinos C Appel, Simon (TUM)
Hertenberger LMU Teilchenphysik, exp High-precision large-area micropattern detectors B Lösel, Phillip (LMU)
Ibarra TUM Astro, th Searching for spectral features in the gamma-ray sky B, E Lopez Gehler, Sergio Andres (TUM)
Kluth MPP Teilchenphysik, exp Determination of the top quark mass with ATLAS data and complete A, I n.n.
Majorovits MPP Teilchenphysik, exp Limitations of rare event HPGe experiments due to neutron induced backgrounds C, E Vanhoefer, Laura (MPP)
Ratz TUM Teilchenphysik, th Flavor symmetry and origin of CP Violation in Grand Unified Theories A - D Trautner, Andreas (TUM)
Saglia MPE Astro, th+obs Triaxial modeling of elliptical and barred galaxies E, F Finozzi, Fabrizio (MPE
Steffen & Garbrecht MPP/TUM Teilchenphysik, th Thermal Production of Extremely Weakly Interacting Particles in the Early Universe A, B, D, E Gueter, Dario (MPP)
Testi ESO Astro, th+obs Gas and dust evolution in protoplanetary disks G Tazzari, Marco (ESO)

Die PhD Pool Projekte werden einmal in der zweiten Förderperiode vergeben. Zusätzlich existieren weitere Cluster PhD Projekte.

Technische Universitaet Muenchen
Exzellenzcluster Universe

Boltzmannstr. 2
D-85748 Garching

Tel. + 49 89 35831 - 7100
Fax + 49 89 3299 - 4002
info@universe-cluster.de